Fr. 9. Dezember 2022 "Quasarborn & Alitor" The Serbian Trash Attack - ab 20 Uhr - live im Lemmy`s

"Quasaborn"

"Alitor"


 

Hier gehts zu den Tickets: Quasaborn & Alitor


Sa. 10. Dezember 2022 "Ozzyfied a Tribute to Ozzy Osbourne & Black Sabbath - ab 20 Uhr - live im Lemmy`s

 

Ozzyfied - Ozzy Osbourne Tribute

 

Die ultimative Ozzy Osbourne Tribute band kommt zum dritten mal nach Mannheim. OZZYFIED sind ohne Zweifel Anwärter auf die beste Ozzy-Tribute band.

 

Henning "Ozzy" Wanner (White Lion, Circle II Circle) sieht aus wie ein junger OZZY, singt wie OZZY, hat dieselbe Mimik wie OZZY, bewegt sich wie OZZY und wechselt die Klamotten wie OZZY in seiner Karriere.

 

Als ob ein wahrhaft würdiger OZZY noch nicht reichen würde, ist auch der Posten des Gitarristen vortrefflich besetzt. Zakk Wylde hätte seine wahre Freude daran, steht doch hier sein Doppelgänger auf der Bühne. Die Soli treffen messerspitz die Herzen, und die Show lässt keine Wünsche offen. Andreas "Rippel" Rippelmeier heißt der Mann, der jahrelang bei Michael Bormann (ex-Jaded Heart) Gitarrist war. Er kombiniert die unterschiedlichen Stile von RANDY RHOADS, JAKE E. LEE und ZAKK WYLDE.

 

 

 

 

Hier gehts zu den Tickets: Ozzyfied

 


Sa. 17. Dezember 2022 "Hammer King" - ab 20 Uhr - live im Lemmy`s

Dass HAMMER KING nicht die deutsche Antwort auf HAMMERFALL sind weis mittlerweile fast jeder , aber natürlich gibt es Parallelen in Thematik und Genre.
Nicht jede Band muss das Rad neu erfinden, manche Bands müssen auch einfach auf bestimmten Klischees rumreiten und damit Spaß haben. HAMMER KING gehören eindeutig zu dieser Kategorie, verpacken ihre Fantasy-Thematik erfrischend gesund in gute 90 Minuten True- und Power-Metal und liefern damit genau die richtige Energie für einen unbeschwerten Power Metal Abend.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hiervgehts zu den Tickets: Hammer King


Sa. 7.Januar 2023 "Vex & Thunder Bells - Tribute to AC/DC" - ab 20 Uhr live im Lemmy?s

+++ VEX +++
Irgendwo zwischen Papa's Spaltaxt und Mutti's Kirschtorte findet man die Musik der vier schwarzwälder Jungs wieder. Meist sind es die Holzfällermanieren die den Ton angeben, doch jeder Holzfäller braucht ab und zu eine kleine Leckerei. So trifft Metal- und Hardcore auf viel Groove und daraus wird dann "GROOVECORE".
Bildlich ist das wie wenn man mit der Axt die Torte schneidet...einfach mal was Neues.

 

 

Hier gehts zu den Tickets: VEX & Thunder Bells

+++ Thunder Bells +++

 

AC/DC Tribute/Cover Bands gibt es wie Sand am Meer, THUNDER/BELLS leben den Spirit von AC/DC und nehmen euch mit auf eine Zeitreise durch über 40 Jahre AC/DC Rock & Roll. Dreht Euch mit dem Rücken zur Band und schließt die Augen...
Näher als die 5 Jungs kommt so gut wie keiner an das Original ran. Durch die hohe Qualität durften Sie schon für bekannte Bands wie Manfred Mann, Golden Earring, Eluveitie, Sepultura, Rodgau Monotones, Emily Autumn, The Sweet und F.R.E.I.Wild im Vorprogramm einheizen. Über 400 Shows quer durch Europa sprechen für sich


Do. 16. März 2023 "Sainted Sinner" - ab 20 Uhr - live im Lemmy`s

 Die neue Sensation im Classic Rock Berreich kehrt zurück!

2016 gründete Frank Pané, bekannt durch seine Arbeit als Gitarrist von u.a. Bonfire & Dark Blue 

Inc. , die internationale Formation Sainted Sinners unter dem Motto "The Essence of Rock'n 

Roll" um den Fans die ultimative Classic Hard Rock Show zu präsentieren. Die erste SAINTED 

SINNERS Besetzung bestand neben Frank Pané’s langjährigem Weggefährten Berci Hirleman

aus Budapest, Ungarn am Schlagzeug aus international erfahrenen Musikern.In 2020 wurde das 

LineUp durch den Einstieg von Jack Meille ( Tygers of Pan Tang ) am Gesang, Ernesto Ghezzi ( 

Gotthard ) an den Keys und Rico Bowen am Bass erheblich gestärkt. Mit dem bei Kritikern und 

Fans gleichermaßen hoch angesehenem dritten Album „Unlocked & reloaded“ bewies die Band 

2020, dass es sich um ihre bisher kreativste und stärkste Besetzung handelt.

Nun, nicht mal ein Jahr später verfeinerten Sainted Sinners ihre Zusammenarbeit und kehren mit 

dem vierten Album „Taste it“ zurück, welches am 26. November 2021 veröffentlicht wird. Diesmal 

mit einem international erfahrenen und angesehen Partner in Form von ihrem neuen Label Rock 

of Angels Records. Die Pläne von Seiten der Band und ihrer neuen Plattenfirma sind geschmiedet um die Welt mit einer gesunden Dosis von „the essence of Rock‘n Roll“ zu attackieren mit 10 

neuen Song und einem überraschenden Cover, arrangiert im Sainted Sinners Stil.

 

 

Hier gehts zu den Tickets: Sainted Sinner


Sa. 18. März 2023 "Dynamite Days - Krautblues- ab 20 Uhr live im Lemmy`s

The Dynamite Daze (Feast of the Simbi Tour)

The Dynamite Daze gehören zu den erfolgreichsten Akteuren der Blues-Rock Szene in Deutschland. Sie aber einfach als Blues-Rock Band zu bezeichnen ist dann vielleicht etwas zu

kurz gesprungen. Sicher ist, dass die vier Grenzgänger um Front-man Theuderich Metzger mit Ihrer "Krautblues" Mischung alles andere als stromlinienförmig daher kommen.

Ihre Musik ist schräg, bewusstseinserweiternd und kommt auch bestens ohne Szenezuschreibung zurecht. Seit Ihrer Gründung im Jahre 2012 haben sie 4 Alben produziert und sich eine beachtliche Fangemeine über deutsche Grenzen hinweg erspielt. Das bei dem Musiklabel StoMo Records erschienene aktuelle Album "Phone Call From The Dive"wurde live aufgenommen und belegt hörbar ihren Ruf als Live-Band der Extraklasse. Das Album wurde in der Sparte "Blues und Artverwandtes" für den Preis der Deutschen Schallplattenkritik und bei der Musikzeitschrift Wasserprawda für das Album des Jahres nominiert.

Weitere Nominierungen erfuhren The Dynamite Daze beim European Media Art Festival für Ihre Musik zum Kurzfilm "Der fromme Atheist" und beim German Blues Award (beste Band).

The Dynamite Daze Mastermind Theuderich Metzger prägt mit seiner polarisierenden Stimme und seinem unkonventionellen Mundharmonika-spiel den typischen Dynamite Daze Sound.

Er wurde 1965 in einem Taxi in der nordbadischen Kleinstadt Bruchsal geboren und wuchs bei seinen Großeltern auf. Seine Mutter starb als er noch ein Kind war. Mit16 Jahren zog er aus , lebte und tourte mit in Deutschland stationierten US Bluesmusikern. Ende der 1980er Jahre lernte er Louisiana Red kennen. Er spielte mit der US Blueslegende bis zu dessen Tod in 2012 zusammen. Bekannt wurde er auch durch seine Zusammenarbeit mit Albert Collins Bassist Aron Burton, Angela Brown, Jim Kahr oder den Boogaloo Kings. Bass Urgestein Mäx of Mexico (The Busters), der Heidelberger Gitarrist Martin „Professor“ Czemmel (Maisha Grant, Luther Allison) und Schlagzeuger Grawe Grawebauer vervollständigen ein hochkarätiges Line Up. Ob sich "Krautblues" der Marke The Dynamite Daze wirklich bewusstseinserweiternd auswirkt,erfährt man live auf ihrer "Feast of the Simbi" Tour. Theuderich Metzger: voc., harmonicas Martin Czemmel: git. Grawe Grawebauer: drums, percussion Mäx of Mexico: bass Mehr Infos unter: www.dynamitedaze.com

 

 

 

 

 

 

 

Hier gehts zu den Tickets: Dynamite Days


+++ Termin wird verschoben +++ vermutlich  Sa. 8. April 2023 "Michael Bormann`s Jaded Hard" - ab 20 Uhr - live im Lemmy`s

Die Zeit vergeht wie im Fluge. Fast drei Dekaden zogen seit der Gründung von JADED HEART ins Land. Die Wege trennten sich 2004, nach vierzehn turbulenten Jahren. Den Bitten nachkommend, ziehen MICHAEL BORMANN´S JADED HARD seit Anfang 2017 mit einem Best of von 1990 – 2004 erfolgreich durch die Lande. Never say never! Aufgrund der phänomenalen Resonanz entschied sich Michael, einen Schritt weiter zu gehen und schrieb ca. zwei Dutzend neue Songs für 'MBJH'. Zwölf davon landeten auf dem Ende 2019 veröffentlichten Silberling FEELS LIKE YESTERDAY. Typischer AOR / MELODIC ROCK wechselt sich mit akustischen Songs, kraftvollen Uptempo Nummern und wunderschönen Balladen ab. Eine Europa-Tour folgte direkt mit Veröffentlichung der neuen CD. Zurzeit wird der Nachfolger, der im Herbst 2022 veröffentlicht wird, im Studio gemischt. Line up: Michael Bormann – Leadvox & Git Chris 'Hexe' Ivo (Jaded Heart, The Sygnet, Doro) – Keyboards & Vox Michael 'Maikel' Müller (Seelenzorn) – Drums Christoph ´Baumi`Baumeister – Bass & Vox Tommy Dahlem – Git & Vox Discographie: Jaded Heart – Inside Out - 1994 Jaded Heart – Slaves & Masters - 1996 Jaded Heart – Mystery Eyes - 1998 Jaded Heart – IV - 1999 Jaded Heart – The Journey Will Never End - 2001 Jaded Heart – Diary (Best of 1990 – 2001) - 2001 Jaded Heart – Trust – 2004 Michael Bormann´s Jaded Hard - Feels Like Yesterday - 2019

 

Hier gehts zu den Tickets: Jaded Hard


Sa. 1. April 2023 "Megalive Tribute to Magadeth" - ab 20 Uhr - live im Lemmy`s

MEGALIVE – MegadetMEGALIVE "The Megadeth Tribute" steht für Thrash-Metal vom Feinsten. Ihre Idole aus Kalifornien haben sich mit halsbrecherischen Gitarrensoli und anspruchsvollen Songarrangements auf einen der vordersten Plätze in die Herzen der Fans gespielt. Die Messlatte ist also gesetzt und MEGALIVE tritt nun als einzige

Megadeth-Tribute-Formation in Deutschland an, das Live-Feeling von Dave Mustaine und seinem Gefolge auch auf die Bühnen der Region zu bringen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hier gehts zu den Tickets: Megalive


Doors Open

Mo

Di

Mi & Do
Fr
Sa

So

Ruhetag
Ruhetag
18.00  -  1.00 Uhr
18.00  -  3.00 Uhr

18.00  -  3.00 Uhr

Ruhetag